Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Alle Dienstleistungen von DIVINA. Personal Training unterliegen vollumfänglich diesen
Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarung abgeändert oder ergänzt wurden.

Allgemeines
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Grundsätzlich dauert das Training 55min; bei längerer Dauer wird prozentual auf 15min
verrechnet. Zur seriösen Planung bitte Stundenanfragen mindestens eine Woche im Voraus. Ich
bitte dich pünktlich zu erscheinen, um ein effizientes und effektives Training zur Erreichung deiner
gesetzten Ziele garantieren zu können ( und da es auf kosten deiner Zeit geht).

Preise und Zahlungsbedingungen
_______________________________________________________________________________________
Bei einem Abonnement ist der vollständige Betrag per Einzahlungsschein, TWINT, Kredit- oder
EC-Karte innerhalb von 10 Tagen zu bezahlen. Ist der Betrag nicht überwiesen, findet kein zweites
Training statt. Die angegeben Preise verstehen sich exkl. Fahrtspesen, diese werden verrechnet,
wenn das Training an anderen Ortschaften wie Oerlikon stattfindet. Der Kilometerpreis beläuft sich
da auf .-80/km. Bei nicht antreten der Trainingseinheit ohne spätestens 24h vor dem vereinbarten
Termin abzumelden, wird die ganze Einheit verrechnet. Ausnahmen sind plötzliche Krankheit und/
oder Unfall.

Gesundheitsfragebogen
_______________________________________________________________________________________
Der Gesundheitsfragebogen mit den Gesundheitsangaben und Zielsetzung ist gleich zu Beginn
vollständig auszufüllen. Zur Absicherung von DIVINA. Personal Training ist dies obligatorisch. Je
mehr persönliche Informationen vorhanden sind, desto besser kann ein individuelles und
effizientes gestaltet werden. Als Personal Trainer unterstehe ich der Schweigepflicht.

Versicherung
_______________________________________________________________________________________
Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. DIVINA. Personal Training lehnt jegliche Haftung für
Unfälle und Krankheiten ab.

Vertragsabschluss
_______________________________________________________________________________________
Der Vertrag ist mit der gegenseitigen Unterschrift rechtskräftig und die AGB’s werden dadurch
anerkannt.

Diverses
_______________________________________________________________________________________
Kann ein Abo nicht mehr benutzt werden (Krankheit oder Unfall), so kann die Dienstleistung nach
vorweisen eines Arztzeugnisses, um die ärztlich verschriebene Zeitdauer aufgeschoben werden.
Nach Absprache können die Trainings auch auf andere Personen übertragen werden. Es werden
keine Trainings zurückerstattet.
Des weiteren gilt bei Package Angeboten und Abo’s die jeweilig angegebene Zeitdauer. Werden in
dieser Zeitspanne nicht alle Trainings genutzt, verfallen sie.

Eingeschränkte Nutzungsmöglichkeit
_______________________________________________________________________________________
Bei vorübergehend baulichen Einschränkungen der Leistungen und somit Kürzungen der
Angebotspalette, besteht von Seiten des Kunden keinen Anspruch auf eine Preisreduktion oder
Rückvergütung.

Gerichtsstand, anwendbares Recht
_______________________________________________________________________________________
Gerichtsstand ist der Wohnsitz von Personal Trainerin Divina Hunziker. Der Vertrag untersteht dem
schweizerischen Recht.